Allgau-Urlaub.org

Skilifte, Bäder, Ferienwohnungen und Hintergrundinformationen.

Mountainbike Transalp Touren im Allgäu

Einen Radurlaub ganz nach Wunsch bietet die Region rund um das Allgäu. Ob Sie ein Genußradler oder ein sportlicher Biker sind. Zahlreiche Ausflugsziele mit gemütlichen Hütten, urigen Biergärten sowie ein flächendeckendes Routennetz schaffen die beste Voraussetzung für einen angenehmen Radurlaub. Das reiche Angebot unterschiedlicher Radtouren bringt jeden Radfahrer auf seine Kosten.

Einst als Trendsportart und nur für Freunde halsbrecherischer Ausflüge bekannt, ist besonders Mountainbiken heute eine beliebte Freizeitaktivität. Auch die beliebte Region Allgäu mit seinen Urlaubsorten entlang der Alpen heißt Mountainbiker herzlich willkommen. Mit seiner Vielfalt, der gesunden Bergluft und den unendlich vielen Aktivitäten in der Natur zählt das Gebiet schon lange zu den berühmtesten Reiseregionen innerhalb Deutschlands. Klare Seen, imposante Berge und grüne Wiesen bieten eine zauberhafte Seite der Natur, die sich ideal auf dem Rad erkunden lässt.

Beliebte Mountainbike Transalp Touren

Durch das Allgäu schlängeln sich eine Menge bekannter Transalp Touren. Vor allem die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren tiefblauen Seen, den Wäldern oder Flüssen des Alpenvorlandes bringt Sie auf ihren Touren zum Schwärmen. Von Füssen über die Alpen bis zum Comer See präsentieren sich auf Ihren Wegen malerische Gletscher. Wo die Berge mehr und mehr einen alpinen Charakter haben, genießen Sie im Sattel Ausgangsziele wie die Gipfel des Alpenhauptkamms.

Oder die wohl bekannteste Transalp Tour im Allgäu auf der Strecke von Oberstdorf nach Riva am Gardasee. Die klassische Heckmair-Route über den Scalettapass, den Chaschauna entlang des Ortlermassivs ist für den anspruchsvollen Radfahrer und führt auf die Spuren des Oberstdorfers Bergführers Andy Heckmair. Der Pionier der Alpenüberquerung auf dem Geländerad erkundete schon 1990 die legendäre Route mit ihren Trage- und Schiebepassagen und herrlichem Alpenpanorama.
Auch der Radklassiker Alpsee-Plansee-Runde vom Berggasthaus Bleckenau vorbei an der Jägerhütte bis hin zum Kniepass und zurück nach Füssen ist eine Tour wert.

Nach der Arbeit das Vergnügen

Im Anschluss an eine anstrengende Mountainbike Tour laden erfrischende Badeseen, die gemütlichen Hütten oder gemütliche Bikerabende jeden zur angenehmen Entspannung für den nächsten Tag ein. Wer außerdem seine Transalp Tour nicht alleine verbringen möchte, schließt sich einer geführten Tour an.
Zahlreiche Unterkünfte und auch Verleihstationen für Urlauber ohne eigenes Bike sind vorhanden.

Wenn Sie also den Alltag eine Weile vergessen wollen und einen Mountainbike Urlaub planen erhalten Sie im Netz ausreichende Informationen über das Gebiet im Allgäu. Besuchen Sie hierzu die Seite http://www.mtb-kurse-allgaeu.de/mountainbike-transalp-fuessen-comer-see/ und erhalten Sie hier ausreichend Informationen für Ihre nächsten Fahrradurlaub.


- - - - -
Verwandte Themen:

Dieser Beitrag wurde unter der Kategorie Sommerurlaub Allgäu, Urlaubstipps abgelegt.

«  – 

Kategorien

Artikel per Zufall

Web Tipps

 

Allgäu Urlaubsfotos | Impressum